Vivema - Besser als vergleichen...
logo


Dauercamping-Versicherung

– Der sinnvolle Schutz zum fairen Preis
Wohnwagen

Schließen Sie online und ganz bequem Ihre Dauercamping Versicherung für Wohnwagen oder Mobilheimversicherung am Dauerstellplatz ab, denn beide Objekte sind den gleichen Gefahren wie beispielsweise ein Haus oder eine Wohnung ausgesetzt. Die hier angebotenen Varianten der Dauercampingversicherung bieten umfangreichen Schutz für Dauercamper zum Neuwert.

Das Komplettpaket inkl. Hausrat, Glasbruch und Haftpflicht schon um € 15,10 im Monat.

» Preise und Details » Versicherung beantragen




Das Rundum-Konzept für Camping Liebhaber: Die Dauercamping-Versicherung

Machen Sie sich keine Sorgen mehr um Ihren Wohnwagen oder Ihr Mobilheim. Natürlich geht man immer davon aus, dass kein Unglück passieren wird. Wenn aber dennoch ein Schadenfall am liebevoll aufgebauten Freizeitdomizil eintritt, ist zumindest der finanzielle Verlust durch die von uns angebotene Dauercampingversicherung bzw. Mobilheim Versicherung abgedeckt. Unser Versicherungsschutz gilt für alle Campingplätze in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Holland, Luxemburg und Österreich.

Neben dem Hauptobjekt am Campingplatz (z.B. Wohnwagen Dauercamping, Mobilheim, Chalet, Zirkuswagen, Bauwagen, Tiny House, usw.) können auch winterfeste Vorzelte (Dauerstandzelte), Zu- und Anbauten, Geräte- oder Gartenhütten und auch das Carport mitversichert werden. Das Inventar ist in der Campingversicherung für Dauercamper ebenso gegen viele Gefahren des Alltags abgesichert. Und wenn durch Ihren Stellplatz der Nachbar oder andere Gäste am Campingplatz zu Schaden kommen, schützt die Standplatzhaftpflicht für Mobilheime und Wohnwagen – entweder durch Bezahlung des Schadens oder die Abwehr unberechtigter Forderungen an Sie.

Auch gemietete oder vermietete Objekte sind versicherbar.

Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick über die hier angebotenen Möglichkeiten der Versicherung von Dauercamping-Wohnwagen und Mobilheimen geben. Sie stellen lediglich eine Zusammenfassung der angebotenen Dauercamping-Versicherungen dar und ersetzen nicht die eigentlichen Bedingungen der jeweiligen Versicherung. Einzelheiten zum Versicherungsumfang entnehmen Sie bitte den entsprechenden Bedingungen. Der Vertragsinhalt ergibt sich aus Ihrem Antrag, dem Versicherungsschein und den Versicherungsbedingungen.


Dauercamping Versicherung Vergleich

Anbieter der Campingversicherung für Dauercamper Oberösterreichische Versicherung AG Lloyd´s of London
Monatliche Prämie inkl. Versicherungs­steuer ab € 14,42 ab € 15,20
Beantragung » Formular (PDF) » zum Antrag
Versicherungsumfang Wohnwagen / Gebäude
Versicherungs­summe € 60.000 bis € 120.000

wahlweise € 60.000
oder € 120.000

Entschädigungsvariante Ja
Neuwert und Zeitwert
Details
Ja
Neuwert
Welche Objekte sind mit der Dauercampingversicherung versicherbar?
Wohnwagen (nicht zum Verkehr zugelassen) Ja Ja
Wohnwagen (zugelassen / angemeldet) Ja Ja
(10% Prämienzuschlag)
Mobilheim Ja Ja
Chalet Nein Ja
Tiny House Nein
(nur auf Campingplätzen)
Ja
Tiny House (zugelassen) Nein Ja
Single House / Minihaus Nein Ja
ausgebauter Bauwagen Ja Ja
Zirkuswagen Ja Ja
Welche Sachen sind zusätzlich zu den oben genannten Objekten versichert?
Schutzdach Ja Ja
Dauerstandzelt / winterfestes Vorzelt ohne verschiebbarem Gestänge Ja Ja
Pavillon mit harter Bedachung Ja Nein
Markisen bis € 1.500 Ja Nein
Fester Vorbau / Anbau Ja Ja
Fußboden Ja Ja
Gartenhäuschen / Werkzeughütte / Geräteschuppen optional
(Prämienzuschlag € 30/Jahr)
Ja
Carport optional
(Prämienzuschlag € 30/Jahr)
optional
(15% Prämienzuschlag)
Sat-Anlagen Ja Ja
Solar- oder Photovoltaik-Anlage Nein Nein
Welche Gefahren sind mit der Dauercamper-Versicherung abgedeckt?
Brand, Blitzschlag, Überspannung durch Blitz, Explosion, Implosion, Verpuffung, Überschall­druckwellen, Anprall oder Absturz eines Kraft-, Luft- oder Wasser­fahrzeugs, seiner Teile oder seiner Ladung; Ja Ja
Sturm Ja
(Selbstbeteiligung € 300)
Ja
(Selbstbeteiligung € 300)
Hagel
(Nicht versichert gelten optische Beschädigungen, welche die Funktionalität des Objekts nicht beeinflussen.)
Ja
(Selbstbeteiligung € 300)
Ja
(Selbstbeteiligung € 300; 10% Selbstbeteiligung [min. € 500, max. € 2.500] bei Wohnwagen ohne Schutzdach)
Leitungs­wasser optional
(Prämienzuschlag € 36/Jahr)
Nein
Weitere Elementar­gefahren (Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawine, Vulkan­ausbruch) optional
€ 25 Prämienzuschlag jährlich
Details
Ja
10% Selbstbeteiligung
(min. € 500, max. € 5.000)

Details
Versicherungsumfang Hausrat / Inventar
Versicherungs­summe € 10.000
bis € 20.000
(zum Neuwert)
wahlweise € 9.000
oder € 18.000
(zum Neuwert)
Welche Sachen sind versichert?
Sachen zur privaten Nutzung Ja Ja
Wertsachen und Bargeld Ja Ja
Antennen­anlagen und Markisen Ja Ja
Fremdes Eigentum Ja Ja
Krankenfahr­stühle, Rasenmäher, Go-Karts Ja Ja
Boote, Surf-und Kitesurf­geräte Ja Ja
Fall -und Gleitschirme Ja Ja
Arbeitsgeräte des Versicherungs­nehmers Ja Ja
Fahrraddieb­stahl, Diebstahl von Wäsche und Bekleidung, Gartenmöbeln und -geräten, Garten­skulpturen und Wäsche­spinnen auf dem Stellplatz; Bewachungs-, Hotel- und Schloss­änderungs­kosten im Zuge eines Versicherungs­falls. Nein optional
(€ 3,50 monatlich)
Welche Gefahren sind bei der Dauercampingversicherung versichert?
Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Verpuffung, Überschall­druckwellen, Anprall oder Absturz eines Kraft-, Luft- oder Wasser­fahrzeugs, seiner Teile oder seiner Ladung; Ja Ja
Über­spannung durch Blitz oder sonstigen atmosphärisch bedingte Elektrizität Ja
(bis € 1.000)
Ja
Einbruch­diebstahl Ja Ja
Raub Ja Ja
Vandalismus im Zuge eines Einbruch­diebstahls Ja Ja
Sturm Ja Ja
Hagel Ja Ja
Leitungs­wasser Ja Ja
Weitere Elementar­gefahren (Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawine, Vulkan­ausbruch) optional
€ 25 Prämienzuschlag jährlich
Details
Ja
10% Selbstbeteiligung
(min. € 500, max. € 5.000)

Details
Versicherungsumfang Glasbruch
Scheiben, Platten und Spiegel aus Glas oder Acrylglas Ja Ja
Kochflächen aus Glas optional
(Prämienzuschlag € 5/Jahr)
Ja
künstlerisch bearbeitete Glasscheiben, -platten und -spiegel. Ja Ja
Versicherungsumfang Standplatzhaftpflicht
Personen-, Sach- und Vermögens­schäden inklusive Abwehr unbegründeter Ansprüche Ja
Versicherungssumme wahlweise € 3 Mio. oder € 5 Mio.

€ 1,25 Nachlass / Monat bei Verzicht auf Haftpflichtdeckung
Ja
Versicherungssumme € 2 Mio.
Wo sind die Sachen versichert?
Dauerstellplatz (Campingplatz) Ja Ja
Privates Grundstück auf Anfrage nur in Deutschland und Österreich
Winterlager optional
(Prämienzuschlag € 25/Jahr)
Ja
Geltungsbereich der Dauercamping-Versicherung
Belgien Nein Ja
Dänemark Nein Ja
Deutschland Ja Ja
Frankreich Nein Ja
Luxemburg Nein Ja
Niederlande Nein Ja
Österreich Nein Ja
Sonstiges
Versicherung eines 2. Objekts auf dem gleichen Stellplatz Ja
(Gegen Aufpreis)
Ja
(50% Prämienzuschlag)
Versicherung von gewerblich vermieteten Objekten Nein Ja
(25% Prämienzuschlag)
Zahlungsarten SEPA-Lastschrift SEPA-Lastschrift oder Rechnung
Laufzeit 3 Jahre (1 Jahr mit Zuschlag) 1 Jahr
Downloads
Versicherungs­bedingungen, Produkt­informationen, Rechtliches » Download (PDF) » zu den Downloads
Beantragung Oberösterreichische Versicherung AG Lloyd´s of London
Online » zum Antrag
Offline » Formular (PDF) » Formular (PDF)

Versicherungsschutz am Stellplatz

Eine Dauercamping Versicherung schützt Ihr Hab und Gut am Campingplatz zu günstigen Konditionen.

Mit nur einem Versicherungsschein und einer fixen, niedrigen Prämie schützen Sie Ihren Standwohnwagen (oder andere versicherbare Objekte - siehe oben) am Dauerstellplatz inklusive Dauerstandzelt (winterfestes Vorzelt) oder festem Anbau sowie Gartenhäuschen samt Inhalt (Hausrat) gegen häufig auftretende Schäden ab.

Dazu gehören unter anderem:

  • Diebstahl und Vandalismus infolge eines Einbruchs
  • Glasbruch
  • Sturm und Hagel
  • Brand
  • Überspannung und Blitzschlag
  • Haftpflicht

Mit unserem Komplettpaket können Sie Camping am Dauerstellplatz sorgenfrei genießen, denn wenn ein Schaden am Campingplatz passiert, sind Sie mit unserem Schutz finanziell abgesichert - und zwar zum Neuwert.

» Kontaktieren Sie uns


Was ist bei einer Dauercamping Versicherung zu beachten?

Bei Dauercamping-Versicherungen gibt es einiges zu beachten. Informieren Sie sich deshalb vor Abschluss einer Versicherung über deren Leistungen und Versicherungssummen.

Welche Objekte sind überhaupt versicherbar?

Klären Sie ab, welche Objekte die Dauercampingversicherung abdeckt, um im Schadenfall nicht eine böse Überraschung zu erleben.

Die Vivema Dauercamping-Versicherung deckt folgende Objekte ab: Wohnwagen, Mobilheim, Chalet, Zirkuswagen, Bauwagen, Tiny House sowie selbstgebaute Objekte.

Sind Nebengebäude bzw. Nebenobjekte versichert?

Deckt die Versicherung auch Nebengebäude wie Gartenhütten, Gerätehütten oder Sanitärhäuser ab? Falls Sie – abgesehen vom Hauptobjekt – noch andere Objekte auf Ihrem Standplatz haben, sollten Sie sich informieren, ob diese im Versicherungsschutz ebenfalls inkludiert sind.

Mit der Vivema Dauercampingversicherung sind zusätzlich auch Dauerstandzelte, winterfeste Vorzelte, feste An- und Vorbauten, Gartenhütten, Gerätehütten, Werkzeughütten, Sanitärhäuser und Carports versicherbar.

Ist das Schutzdach beim Wohnwagen mitversichert?

Bei manchen Campingplatz-Versicherungen ist das Schutzdach des Wohnwagens nicht versichert. Unsere Versicherungen decken auch das Schutzdach des Wohnwagens ab.

In welchen Ländern bietet die Dauercampingversicherung einen Schutz?

Achten Sie bei der Wahl der Versicherung auch darauf wo diese gilt. Sollten Sie vorhaben mit Ihrem Objekt zu übersiedeln, benötigen Sie ansonsten vielleicht eine andere Versicherung.

Die Vivema Dauercamper-Versicherung von Lloyd´s gilt in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Holland, Luxemburg und Österreich.

Da die Versicherung nur für feststehende Objekte gilt, haben wir für den Transport Ihres Objekts eine Transportversicherung entwickelt, damit Ihr Objekt auch während dem Umzug versichert ist. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier: Transportversicherung

Sind Gegenstände im Freien versichert?

Bei einigen Versicherungen für Dauercamper sind Gegenstände im Freien nicht oder nur zum Teil versichert. Achten Sie bei der Wahl der Campingplatzversicherung deshalb darauf, was mitversichert ist und was nicht. Teilweise können Sie den Versicherungsschutz durch einen kleinen monatlichen Aufpreis erhöhen bzw. die Leistungen ausweiten.

So können Sie bei der Lloyd´s Dauercamperversicherung von Vivema gegen einen Aufpreis von € 3,50 pro Monat folgende Gegenstände gegen Diebstahl im Freien versichern: Bekleidung und Wäsche, Fahrräder, Gartengeräte, Gartenmöbel, Gartenskulpturen und Wäschespinnen am Stellplatz. Außerdem deckt das Upgrade die Kosten für Bewachung und Hotel sowie Schlossänderungen im Schadenfall.

Ist bei der Dauercampingversicherung Einbruchdiebstahl versichert?

Die meisten Versicherungen für das Dauercamping inkludieren den Schutz vor Einbruchdiebstahl. Sie sollten aber auch darauf achten, dass der Schutz auch Raub und Vandalismus im Zuge eines Einbruchdiebstahls beinhaltet.

Die Versicherungen von Vivema beinhalten neben Einbruchdiebstahl auch Raub sowie Vandalismus im Zuge eines Einbruchdiebstahls.

Schützt eine Dauercamping-Versicherung vor Elementargefahren?

In diesem Punkt sollten Sie sich genau informieren ob und welche Elementargefahren versichert sind, denn Elementargefahren können in einem Totalschaden enden. Hier ist besonders auch auf die Entschädigungsobergrenze oder einen etwaigen Selbstbehalt zu achten.

Als Elementargefahren gelten Erdbeben, Erdrutsche, Erdsenkungen, Lawinen, Rückstau, Schneedruck, Überschwemmungen und Vulkanausbrüche.

Die Vivema-Dauercampingversicherung von Lloyd´s schützt Sie vor Elementargefahren. Der Selbstbehalt liegt bei 10% sowie mind. € 500,- und max. € 5.000,-.

Dauercamper-Versicherung zum Neuwert oder Zeitwert?

Von den meisten Dauercampern wird eine Versicherung auf den Neuwert bevorzugt. Manche Versicherungsprodukte bieten aber nur zum Teil eine Versicherung auf Neuwert bzw. einen vom Alter abhängigen Versicherungswert. So kann es sein, dass in den ersten Jahren Ihr Objekt zum Neuwert versichert ist und danach nur noch zum Zeitwert. Informieren Sie sich im Vorfeld über derartige Konditionen.

Bei unseren Versicherungsprodukten haben Sie die Wahl zwischen einer Dauercamping Versicherung auf Neuwert und einer Kombination aus Neu- und Zeitwert.


Häufig gestellte Fragen zur Dauercampingversicherung

  • Bei welchem Unternehmen ist man versichert?

    Das Versicherungsunternehmen ist wahlweise die Oberösterreichische Versicherung AG oder Lloyd‘s of London, beide mit Niederlassung in der Bundesrepublik Deutschland. Die Oberösterreichische blickt auf eine über 200-jährige Geschichte zurück und Lloyd‘s ist das älteste und größte Versicherungsunternehmen weltweit und überzeugt durch maßgeschneiderte Gesamtkonzepte, wie auch die von Vivema mitentwickelte Dauercamping Versicherung. Die Versicherungspolizzen werden direkt von der Oberösterreichischen bzw. bei Lloyd´s von unserem renommierten Versicherungspartner IAS Bremen ausgestellt.
  • Wer ist Ansprechpartner bei möglichen Fragen?

    Wir (die Vivema OG)! Die Vivema OG legt als Versicherungsagentur allergrößten Wert auf Transparenz und Service. Unser primäres Serviceziel ist es, dass Sie sich als Versicherungskunde bei uns bestens aufgehoben fühlen und optimal betreut werden.
  • Wie kann man eine Wohnwagen- bzw. Mobilheimversicherung beantragen?

    Füllen Sie bitte zunächst das dazugehörige Antragsformular von uns aus. Danach erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Abhängig vom Beginn der Dauercamper-Versicherung erhalten Sie Ihre Versicherungspolizze nach nur kurzer Zeit oder wenige Tage vor Versicherungsbeginn per Post oder auf Wunsch in elektronischer Form.
  • Werden Wohnwagen und Mobilheime zum Neuwert oder Zeitwert versichert?

    Alle versicherbaren Objekte wie Wohnwagen, Mobilheime, Chalets oder Tiny Houses sind zum Neuwert versichert. Die Neuwertversicherung sieht folgende Entschädigungsregel vor: „Ersetzt werden bei zerstörten Sachen, der Wiederbeschaffungspreis von Sachen gleicher Art und Güte im neuwertigen Zustand bei Eintritt des Versicherungsfalls.“
  • Ist ein Mobilheim / Wohnwagen außerhalb von Deutschland versicherbar?

    Ja, das von Lloyd´s angebotene Versicherungsprodukt gibt es für Mobilheime, Wohnwagen und andere versicherbare Objekte mit Standort in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Holland, Luxemburg oder Österreich.
  • Muss man in Österreich oder Deutschland wohnhaft sein?

    Nein. Sollte sich Ihr Wohnsitz außerhalb der besagten Länder befinden, können wir Ihr Objekt ebenso problemlos versichern.
  • Welche Versicherungssumme soll ich wählen?

    Beim Mobilheim oder Wohnwagen inkl. Anbau, Dauerstandzelt, Fußboden, Gartenhaus, Geräteschuppen, SAT Anlage und Schutzdach beträgt die Entschädigungsobergrenze wahlweise € 60.000,- oder € 120.000,-. Sollte Ihr Inventar einen Wert von € 9.000,- übersteigen, raten wir zu einer Versicherungssumme von € 18.000,- für das Inventar. Sollte das nicht der Fall sein, bietet eine Versicherungssumme von € 9.000,- genügend Deckung. Individuelle Versicherungssummen werden von uns nicht angeboten.
  • Sind Carport oder Pavillon mitversichert?

    Die Dauercamping-Versicherung für Mobilheime und Wohnwagen ist ein pauschales Versicherungsprodukt und beschränkt sich auf die genannten Objekte inkl. Anbau, Dauerstandzelt, Fahrradunterstand, Fußboden, Glas, Gerätehütte, Hausrat, SAT Anlage, Schutzdach, Vorbau, Werkzeugschuppen und Haftpflicht. Mit einem zusätzlichen monatlichen Beitrag sind Carports ebenfalls versicherungsfähig. Für die Versicherung von Pavillons bitten wir um eine gesonderte Anfrage, da diese – mit Hilfe von Fotos – vorab gesichtet werden müssen.
  • Was wird unter einem „verschließbaren Dauerstandzelt“ verstanden?

    Ein verschließbares Dauerstandzelt ist ein Ganzjahresvorzelt, das z.B. durch ein Vorhängeschloss verschlossen werden kann. Dabei muss das Zelt nur aufgrund der Versicherungsdeckung gegen Einbruchdiebstahl verschließbar sein. Das heißt, dass kein Versicherungsschutz besteht wenn etwas gestohlen wurde und das Vorzelt unverschlossen war. Zelte mit verschiebbarem Gestänge, Sonnensegel bzw. ohne Wintertauglichkeit sind nicht versichert.
  • Wie hoch ist der Selbstbehalt?

    Bei einem Hagel- oder Sturmschaden beträgt der Selbstbehalt € 300,-. Bei Elementarschäden, sowie Hagel- oder Sturmschäden bei Wohnwägen ohne Schutzdach*, beträgt der Selbstbehalt bei Lloyd´s 10% je Schaden (mindestens € 500,- und maximal € 5.000,- ). * Aufgrund der Bauweise wird das Dach eines Mobilheims, Tiny Houses, Bauwagens oder Chalets als Schutzdach gewertet.
  • Was ist zu tun im Schadenfall?

    Im Brandfall ist die Feuerwehr sofort zu verständigen. Schließen Sie bei Wasserschäden sofort den Haupthahn und zeigen Sie Einbruchsdiebstähle sofort bei einer nahe gelegenen Polizeiwache an. Versuchen Sie mögliche Schäden gering zu halten. Das Wichtigste ist jedoch Ihre eigene Sicherheit. Kontaktieren Sie uns im Schadensfall unverzüglich.
  • Gibt es Beschränkungen oder Ausschlüsse?

    Sturm- oder Hagelschäden, die rein optischer Natur sind und welche die Funktionalität nicht beeinflussen, sind nicht versichert. Für Wertsachen sowie versicherten Risiken im optionalen Dauercamper Topschutz (erhältlich im Produkt von Lloyd´s) gelten gesonderte Entschädigungsgrenzen, welche Sie den jeweiligen Versicherungbedingungen entnehmen können.

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Mobilheimversicherung sowie einen Überblick über die hier angebotene Dauercamping Versicherung von Lloyd's finden Sie auch auf unserer Partnerseite mobilheim.versicherung.

Bent u op zoek naar informatie in het Nederlands? Bezoek de website stacaravan-verzekeren.nl


Das Vivema Empfehlungsprogramm

Erfahren Sie, wie sie als Dauercamping-Versicherungskunde bis zu € 150,- sparen können. Empfehlen Sie uns Ihrem Stellplatznachbarn oder Ihren Freunden. Hier erfahren Sie, wie Sie zu Ihrer Gutschrift kommen.


Standplatz in Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg oder Niederlande?
Wenn Sie eine Wohnwagen oder Mobilheim Versicherung für Belgien, Dänemark, Frankreich, Luxemburg oder Niederlande suchen: hier geht´s zur Mobilheim Versicherung neu.

Was tun im Schadenfall?
Stürme, Schnee, Brände, Einbrüche aber auch andere Ereignisse können Ihr Hab und Gut im Standwohnwagen, Mobilheim, Tiny House oder Chalet beschädigen. Genau in solchen Fällen sind mit unserer Dauercamping-Versicherung und dem optimierten Versicherungsschutz für Sie da. Bedenken Sie immer Beschädigungen gleich per Foto zu dokumentieren und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir stehen Ihnen immer zur Verfügung, daher haben wir auch unseren WhatsApp Service eingerichtet, der die Kommunikation beschleunigt. Natürlich stehen Ihnen auch herkömmliche Kontaktmöglichkeiten wie Telefon oder Email zur Verfügung. Schaden per Email, Telefon, Schadenassistent oder WhatsApp melden.

Kein Risiko
Partner

Oberösterreichische Versicherung AG mit Niederlassung in Deutschland
Langstraße 92
63450 Hanau

Die Oberösterreichische ist eine der ältesten Versicherungsgesellschaften in Österreich und blickt auf eine über 200jährige Tradition zurück. Sie gehört zu den verlässlichsten und nachhaltigsten Versicherungspartnern und ist am deutschen und österreichischen Markt tätig.

Lloyd‘s Insurance Company S.A.
Niederlassung für Deutschland
Taunusanlage 11, 60329 Frankfurt

Für den Vertrag gilt deutsches Recht.

zum Seitenanfang

Ausgezeichnet.org